Teneriffa

Karte1

Unseren ersten gemeinsamen Urlaub verbrachten wir auf Teneriffa. Am Strand von Los Gigantes verbrachten wir meistens den Vormittag. Die senkrecht ins Meer fallenden Felsen boten zu dieser Tageszeit einen guten Sonnenschutz.

Für den Nachmittag nahmen wir uns dann meistens mit dem Mietwagen einen Ausflug vor. Natürlich darf der berühmte Vulkan Teide nicht fehlen. Da eigentlich Teneriffa fast nur aus Berg besteht, geht es immer und überall in Serpentinen bergauf.

Teneriffa6

Der Weg zum Tide führt vorbei an Lavafeldern und die Straßen führen oftmals mitten durch.

Am höchsten Punkt der Insel befindet man sich bereits über den Wolken und von hier oben hat man einen atemberaubenden Blick nach unten – und angenehm kühl ist es auch!

An einem Tag haben wir eine kleine Wanderung zur bekannten Mondlandschaft in Teneriffa gemacht: Paisaje Luna

Als Fazit für unseren ersten gemeinsamen Badeurlaub: Wir mögen keinen Badeurlaub in warmen Ländern 🙂  Deshalb war unser nächstes Urlaubsziel auch Norwegen

 

Das könnte dir auch gefallen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.