Aida Kreuzfahrt Dänemark, Schweden & Norwegen

Wer das kristallene Meer pflügt mit des Schiffes eilendem Kiel, der vermählt sich mit der Macht, dem gehört die Welt

– Friedrich v. Schiller: Die Braut von Messina –

 

Im April 2012 fuhren wir mit der Aida Cara von Kiel durch den Nordostseekanal nach Norwegen. Die Fahrt durch den Kanal war spannend, denn das Schiff passt gerade mal so unter die Brücken. Wir sind abends durch den Nordostseekanal gefahren und teilweise direkt am Wohnzimmer der Anwohner vorbei – war schon irgendwie lustig.


Bergen

Das war unsere erste Station in Norwegen. Entgegen den Wetterprognosen hatten wir Sonnenschein. Angeblich ist Bergen die regenreichste Stadt…haben wir nicht gemerkt.

Um eine tolle Aussicht über Bergen zu bekommen, empfehlen wir einen Ausflug mit den Ulriken-Bahnen. Von dort hat man ersten einen Blick über Bergen und auf der anderen Seite in die tolle Bergregion. Wir sind mit der Seilbahn nach oben gefahren, aber dann wieder nach unten gelaufen. Man kommt auf dem Rückweg an vielen schönen norwegischen Häusern vorbei und landet direkt bei den berühmten Bryggen.

Nach unserer kleinen Wanderung machten wir dann auch noch die touristisch erschlossene Floibahn, welche auf den etwas kleineren Berg in Bergen fährt. Von dort hat man ebenfalls einen schönen Ausblick auf die Stadt.

Auffahrt mit der Floibahn

Oslo

 

 

 

 

 

 


Göteborg

 

 

 

 

 

 


Kopenhagen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das könnte dir auch gefallen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.