Prerow und der Darß

 

Das Ostseebad Prerow ist ein kleines Örtchen auf dem Darß. Meiner Meinung nach liegt es zentral auf dem Darß/Fischland/Zingst, denn von hier aus hat man es nicht weit zum wunderschönen Weststrand und die Anbindung an den Rest der Insel ist auch sehr gut.

 

Wir haben uns für unsere Wochen Aufenthalt in einer Ferienwohnung Fahrräder gemietet. Das Radfahren macht auf dem Darß Sinn (und auch Spaß – es geht kaum bergauf!). An viele Stellen kommt man gar nicht mit dem Auto hin und viele Parkplätze sind kostenpflichtig. Und mit dem Fahrrad kommt man direkt vor die Haustüre.

Auf dem Darß haben mich die einmaligen Strände fasziniert! Fast wie in der Karibik, nur ist das Wasser um gefühlte 10 Grad kälter!

 

Zum berühmten Weststrand auf der Halbinsel kommt man entweder mit der Pferdekutsche von Prerow aus oder mit den Rädern. Die Strecke führt durch viel Wald, so dass das Radfahren auch bei warmen Temperaturen angenehm ist.

Vom Weststrand aus kommt man auch zum Leuchtturm Darßer Ort und dem Natureum Museum

Von dort aus haben wir einen wunderschönen Spaziergang durch das Darßer Hinterland gemacht, allerdings nur den ersten Teil.

 

Wenn man auf dem Fischland-Zingst-Darß ist, darf man es nicht verpassen, eine Boddenrundfahrt zu machen. In Prerow haben wir uns für eine Abendfahrt mit dem Schaufelraddampfer entschieden und wurden mit einigen Kranichen und einem schönen Sonnenuntergang belohnt.

Unsere zweite Boddenrundfahrt führte uns an das Ostseebad Zingst.

Ostseebad Zingst

Am Ende der Seebrücke in Zingst gibt es eine Tauchgondel, die einem das Meer mal aus einer anderen Sicht zeigt.

Tauchgondel in Zingst

Was wir interessantes auf dieser Boddenrundfahrt gelernt haben ist, dass die Rinder auf den Wiesen fast das ganze Jahr über sich selbst überlassen sind. Es kommt von Zeit zu Zeit ein Tierarzt vorbei, um nach dem rechten zu sehen, aber ansonsten leben die Tier hier völlig frei und ungestört. Und das Beste daran ist, dass McDonalds Hauptabnehmer dieser Rinder ist! Wer hätte das gedacht, dass die Werbung mal ausnahmsweise stimmt!

Von Prerow aus kann man auch sehr gut einen Ausflug nach Rostock oder Stralsund machen. Rostock ist Geschmackssache – eine mehr oder weniger schöne Hafenstadt.

Stralsund ist wesentlich sehenswerter: Dort gibt es ein Ozeanum mit vielen Fischen und Pinguine gibt es auch. Die Innenstadt von Stralsund ist bunt und hat schöne Häuserfasaden – erinnert ein wenig an Skandinavien.

Die Gorch Fock I liegt auch am Hafen beim Ozeanum und wird dort als Museumsschiff betrieben.

 

Das könnte dir auch gefallen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.